Mehrleistung

Ein Tarifwechsel optimiert den bisherigen Alttarif durch einen aktuellen Tarif. Dabei sollte das Leistungsniveau gleich bleiben. Da aber kein Tarif exakt dem anderen gleicht kommt es in manchen Teilbereichen des neuen Tarifwerkes zu Mehrleistungen bzw in anderen Teilen zu Minderleistungen. Unter dem Strich sollten die Leistungen jedoch ein ähnliches Niveau haben.

Kommt es jetzt in einigen Teilen zu Mehrleistungen, so kann die Versicherungsgesellschaft hier einhaken und eine Gesundheitsprüfung verlangen. Dies wird Sie auch tun, denn es liegt in ihrem Interesse Sie zunächst einmal abzuschrecken und so den Tarifwechsel zu verhindern oder zumindest zu erschweren.

Wir begleiten Sie selbstverständlich mit Lösungsvorschlägen durch diese Problematik.

Zurück zur Themenseite